Seiteninhalt

Spielplatz Hünzingen

Dem Ort Hünzingen fehlt seit langer Zeit ein so genannter Mittelpunkt zum Spielen der Kinder, das heißt fehlen tut er insofern nicht, weil der Forellenhof auf seinem Grundstück einen Spielplatz für Kinder zur Verfügung stellt.
Der Spielplatz ist jedoch in einem weniger guten Zustand und muss für eine weitere und sichere Nutzung erneuert werden.

Beschreibung:
Der Spielplatz liegt auf dem Grundstück des Forellenhofes (Gasthof) in Hünzingen. Er liegt hinter dem Kriegsgräberdenkmal und an der Kreisstraße, die hier durch den Ort führt. Der Spielplatz ist öffentlich zugänglich und kann sowohl von den Kindern vor Ort als auch von den Kindern der Forellenhof-Gäste genutzt werden. Der Platz ist derzeit nicht TÜV geprüft.

Maßnahmen:
Der Spielplatz soll kindgerecht gestaltet und aufgewertet werden. Alte Spielgeräte müssen, wenn diese nicht mehr erhaltenswert sind, zurückgebaut werden. TÜVgeprüfte Spielgeräte sollen Bestandteil des Platzes sein.
Den weiteren Betrieb, die Instandhaltung sowie die Versicherung übernimmt der Forellenhof.

Ziele:

  • Aufwertung des Spielplatzes zu einem kindgerechten, TÜV-geprüften Abenteuerspielplatz
  • Sichere Nutzung des Spielplatzes durch die Dorfkinder, die Kinder der Forellenhof-Gäste sowie weitere junge Besucher 
  • Positive Bereicherung des Platzes um das Kriegsgräberdenkmal im Ort
  • Nachhaltige Pflege und Versicherung des Spielplatzes durch Herrn Fuhrhop

    Projektträger

    Udo Fuhrhop

    Umsetzungsstand

    durch die LAG am 22.08.17 beschlossen, in der Antragsphase

    Umsetzung in 2018