Seiteninhalt
05.02.2019

Veröffentlichung des Zwischenberichtes zur Selbstevaluierung der LAG-Vogelpark-Region

Im Zuge der Halbzeitbewertung wurde von der Lokalen Aktionsgruppe (LAG) der Vogelpark-Region eine Selbstevaluierung durchgeführt.

Dafür hat das Regionalmanagement folgende Schritte durch geführt:

Auswertung der Indikatoren und Zielwerte der Entwicklungsstrategie und Überprüfung, ob die Ziele für 2018 erreicht wurden.

Entwicklung eines Fragebogens, um die Zufriedenheit der LAG mit dem bisherigen Prozess festzustellen und eine Einschätzung des Beitrages von LEADER zur regionalen Entwicklung zu erhalten.

Einbeziehung des Programms "PFEIL", um ergänzende Fragen an die LAG-Mitglieder zu stellen.

Nutzung des zweiten LEADER-Plenums um mit LAG und interessierter Öffentlichkeit eine Zwischenbilanz der REK-Umsetzung zu ziehen.

Die Ergebnisse sind in dem Bericht dokumentiert und übersichtlich dargestellt.

Der Bericht steht rechts als Download bereit.